Rezeption Telefon 04863 70601
Indikationen

Zurück in einen lebenswerten Alltag.

Mukoviszidose/CF

Rehabilitation bei Mukoviszidose/CF.

Wesentliche Ziele einer stationären Rehabilitationsbehandlung bei CF-Patienten sind eine Verbesserung von Körpergewicht und Belastbarkeit, eine Reduktion der Folgen der komplizierenden Infektionen der Lunge und Atemwege sowie eventuell auch eine Optimierung der Diabeteseinstellung.

Wir unterstützen Sie sowohl bei der Durchführung der umfangreichen medikamentösen Therapien als auch der diätetischen und krankengymnastischen Maßnahmen. Die Behandlung von CF-Patienten, die nicht mit Pseudomonasbakterien infiziert sind, erfolgt zeitlich getrennt von den übrigen CF-Patienten. Durch detaillierte Hygienepläne bieten wir Ihnen die größtmögliche Sicherheit für den stationären Rehabilitationsaufenthalt. Das Behandlungsprogramm beinhaltet neben einer Teilnahme an der CF-Schulungsgruppe die tägliche Atemphysiotherapie mit autogener Drainage, Bindegewebsmassagen und trainingstherapeutische Maßnahmen. Ergänzend können auch Sozialberatung und psychotherapeutische Unterstützung in Anspruch genommen werden.

Unsere CF-Anreisetermine für das Jahr 2017 finden Sie im folgenden Dokument:

CF-Anreisetermine 2017 (PDF, 620 kB)

Unsere CF-Anreisetermine für das Jahr 2018 finden Sie im folgenden Dokument:

CF-Anreisetermine 2018 (PDF, 620 kB)